• Stutthof. Ein Konzentrationslager vor den Toren Danzigs

Symbol: 3989
Brak towaru
63.00
Wpisz swój e-mail
Wysyłka w ciągu 24h
Cena przesyłki 9
Odbiór osobisty 0
Odbiór w punkcie Poczta Polska 6
Poczta Polska Pocztex 48 9
Odbiór w punkcie Poczty Polskiej 12
Poczta Polska Pocztex 48 16
Dostępność 0 szt.
ISBN 978-3-86108-267-5
Zostaw telefon

Autor: Janina Grabowska

Rok wydania: 2016

Ilość stron: 199

Oprawa: twarda

Format: 16,0 cm x 23,5 cm

 

Das Buch handelt von der Geschichte des deutschen Konzentrationslagers Stutthoff vor den Toren Danzigs, heute Gdansk. Über seine Existenz und seine Geschichte ist fünfzig Jahre lang in Deutschland kaum etwas bekannt geworden. Stutthoff war das erste Lager, das die Nationalsozialisten außerhalb des Deutschen Reiches errichtet haben: am zweiten Tag des Krieges gegen Polen, gegen das geltende recht einverleibten - Freien Stadt Danzig.

Das Buch besteht aus zwei Teilen: Der erste ist die Geschichte des Lagers, verfasst von Janina Grabowska. Der zweite Teil des Buches sind Erinnerungen von 24 Frauen und Männern, die als Häftlinge in Stuttoff waren und überlebt haben.

 

Inhalt:

Vorwort  /6

Janina Grabowska - K.L. Stutthof: Ein historischer Abriß  /8

Die Entstehung  /8

Der Ort  /13

Die Einlieferungen in das Lager  /14

Der Aufbau des Lagers  /28

Die Organisation des Lagers  /33

Die Lebensbedinungen der Häftlinge  /38

Die Häftlingsgesellschaft  /48

Die Arbeit  /52

Der Gesundheitszustand der Häftlinge und der Krankenbau  /58

Die unmittelbare Vernichtung  /61

Die Formen des Widerstandes im Lager  /67

Die letzte Zeit des Lagers. Die Evakuierung. Die Befreiung  /73

Die Verantwortung für die in Stutthof begangenen Verbrechen  /91

Erinnerungen  /95

Das Museum Stutthof  /191

Das Gelände und die Ausstellungen des Museums  194

Der Besucherdienst   /197

Literaturhinweise  /199

Nie ma jeszcze komentarzy ani ocen dla tego produktu.
Podpis
E-mail
Zadaj pytanie